Übersetzungsbüro blog

Übersetzungsbüro, Übersetzungsbüros blog
 
 

Krise auch für Übersetzer

In der letzte Zeit kann man spüren, das die Krise in der Wirtschaft auch für uns, Technische Übersetzer hart wird. Erstens, weil es weniger Nachfrage gibt, haben die Firmen begonnen, Investionen nach unten zu revidiren, das bedeutet wenige neue Produkte und das reduziert dann auch die Nachfrage nach verschiedene Textübersetzungen , weil z.B. Übersetzung von Anleitungen jetzt nicht mehr nötig ist. Die zusätzliche grosse Gefahr aber bedeutet die Möglichkeit, dass sich die Staaten zunehmend ins Protekzionismus verschanzen, weil das dann ja noch weniger Warenaustausch zwischen Ländern bedeutet. Und als Folge natürlich weniger Übersetzungen. Weil Deutschland ein Export Meister, werden deutsche Übersetzungsagenturen auch ein bisschen mehr litten.

2.3.09 03:47

Letzte Einträge: Übersetzungsbüro und Internet, Trafalgar Square, Computerunterstützte Übersetzung an der Universität in Bologna

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL